Donnerstag, 8. Dezember 2016
Schlagworte Francesco Tristano

SCHLAGWORTE: Francesco Tristano

Decca Re:Works

Klassik aufgemischt

Kate Simko, Henrik Schwarz, Mr Scruff und viele andere interpretieren für eine Decca-Compilation klassische Stücke neu. Wir verlosen drei limitierte LPs!

AUFGANG Istiklaliya (Infiné)

Irgendwie schraubt es bei mir nicht richtig an, das zweite Aufgang-Album. Schon das erste Stück mit seinem stampfenden Beat und dem kirchlich anmutenden Chorgesang...

LONG WALK Francesco Tristano auf Tour

Das nennt man Fanatismus: 1705 ging der 20-jährige Johann Sebastian Bach fast 400 Kilometer zu Fuß von Arnstadt nach Lübeck, um dort dem wohl...

2012 PRE-MASTERS Infiné verschenkt Download-Compilation

Das französische Label Infiné - Heimat für so unterschiedliche Künstler wie den Klassik-Techno-Star Francesco Tristano oder die österreichische House-Produzentin Clara Moto - war auch...

AUFGANG Welche Dialoge noch möglich sind

Text: Arno Raffeiner, Fotos: P.E Rastoin, Richard Bellia Erstmals erschienen in GROOVE 123 (März/April 2010) 2009 war wieder mal ein Jahr des großen Unworts: Crossover. Zahlreiche...

AUFGANG Welche Dialoge noch möglich sind (Teil zwei)

Text: Arno Raffeiner, Fotos: Richard Bellia Erstmals erschienen in GROOVE 123 (März/April 2010) Teil eins | Teil zwei | Teil drei Betrachtet man die fortschreitende Nutzung –...

AUFGANG Welche Dialoge noch möglich sind (Teil drei)

Text: Arno Raffeiner, Foto: Richard Bellia Erstmals erschienen in GROOVE 123 (März/April 2010) Teil eins | Teil zwei | Teil drei Rasante Arpeggien perlen von der Betondecke...

GROOVE PRÄSENTIERT Aufgang auf Tour

„Hier kommt der Techno für die Philharmonien, die Klassik zum Tanzen", schrieb unser Autor Arno Raffeiner in seiner Einleitung zur Groove-Titelgeschichte über das Projekt...

FRANCESCO TRISTANO bachCage Remixes (Deutsche Grammophon)

Auf seinem letzten Albumprojekt versuchte Francesco Tristano, Johann Sebastian Bach mit John Cage zu verkuppeln. Für die nachfolgenden Remixe legt sich höfischer Tanz nun...

FRANCESCO TRISTANO Idiosynkrasia (Infiné)

Pianisten-Wunderkind Francesco Tristano ist mit seinen musikalischen Grenzgängen einmal mehr in aller Munde. Nachdem er sich für seine wegweisenden Vorgängeralben zuerst Murcof (Not For...

AUFGANG Aufgang (Infiné)

Pianisten-Wunderkind Francesco Tristano hat durch seine beiden Soloalben auf Infiné, Not For Piano und Auricle/Bio/On, sowie seine Aktivitäten mit Carl Craig und Moritz von...

FRANCESCO TRISTANO Auricle Bio On

Wenn dieser Tage die verstärkte Anbandelung von Klassik und Techno auffällig wird, darf ein junger, viel gerühmter Pianist nicht fehlen: Der 27-jährige Luxemburger Francesco...

FRANCESCO TRISTANO Not For Piano (Infiné)

Auch wenn er der Clubwelt wohl bisher am ehesten durch seine quirlige Pianoadaption von Derrick Mays Überklassiker „Strings Of Life“ aufgefallen ist: Francesco Tristano...

FRANCESCO TRISTANO Strings Of Life (Infiné 2001)

Das für alle Lebenszeiten mit Derrick May verbundene „Strings Of Life“ ist ja so etwas wie die Mona Lisa unter den Technotracks – ein...

AGORIA Cute & Cult (Different/PIAS)

Frisch, fröhlich, frei drängelt der Agoria-Mix aus den Boxen. Sinn für Epik (Angelo Badalamenti, Francesco Tristano) trifft auf geradlinigen Minimalschub und Rave-Appeal, später dann...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

GROOVE 164

74,475FansGefällt mir
3,425AbonnentenFolgen
37,606AbonnentenFolgen
10,539AbonnentenFolgen
201AbonnentenAbonnieren
3.425 Abonnenten
Folgen