Samstag, 1. Oktober 2016
Schlagworte Eglo Records

SCHLAGWORTE: Eglo Records

FLOATING POINTS Elaenia (Pluto)

Shepherd setzt Rhythmik nur mehr als zum Teil live eingespielten Hintergrundswing ein, der das Skelett für den jazzigen Full-Band-Sound von Elaenia stellt. Der ist deutlich von brasilianischen Fusion-Bands wie etwa Azymuth beeinflusst, wird aber auch immer wieder von explorativen Synthesizer-Stücken stilistisch gebrochen.

EGLO RECORDS Floating Points & Co. auf Tour

Als Teil der "Generation Vinyl" zierte Sam Shepherd alias Floating Points im vergangenen Jahr unser Cover, nun packt er seine Plattenkoffer und geht mit...

FLOATING POINTS Shadows EP (Eglo 22)

Der 23-jährige Londoner Sam Shepherd, besser bekannt als Floating Points, besinnt sich auf seiner neuen EP weiterhin auf die eigene Stärke: Musikalität. Die fünf...

GENERATION VINYL Pearson Sound, Joy Orbison und Floating Points (Teil vier)

Interview: Gerd Janson, Foto: Will Bankhead Erstmals erschienen in GROOVE 129 (März/April 2011) Teil eins (Pearson Sound) | Teil zwei (Pearson Sound) | Teil drei (Joy...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Loco Dice

"Alter, ich werde nur kritisiert!"

Releases der Woche

Futter für die Plattentasche (KW 27)

Aktuelle Ausgabe Bestellen

73,080FansGefällt mir
3,025AbonnentenFolgen
34,916AbonnentenFolgen
10,274AbonnentenFolgen
99AbonnentenAbonnieren
3.025 Abonnenten
Folgen