Freitag, 9. Dezember 2016
Schlagworte Collaborative Works

SCHLAGWORTE: Collaborative Works

ÓLAFUR ARNALDS & NILS FRAHM Collaborative Works (Erased Tapes)

Auf der ersten CD der Collaborative Works offenbart sich eine dann doch überraschende Bandbreite aus elegisch-warmem Ambient, Kammermusikalischem und gelegentlich aufflackerndem Proto-Trance, bei dem plockernde Bassdrums im Grunde aber nur als schüchterner Taktgeber die Richtung für warme und authentisch leiernde Synth-Teppiche vorgeben.

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

GROOVE 164

74,482FansGefällt mir
3,426AbonnentenFolgen
37,606AbonnentenFolgen
10,540AbonnentenFolgen
204AbonnentenAbonnieren
3.426 Abonnenten
Folgen