Samstag, 21. Oktober 2017
Start Schlagworte Borrowed Identity

SCHLAGWORTE: Borrowed Identity

Groove 169

(November/Dezember 2017)

Mit unserer großen Titelgeschichte zu KiNK, einem Special zum Nachtleben und seinen Folgen, keinemusik, Kaitlyn Aurelia Smith, Karl Bartos und viel mehr!

A DJ’s DJ Cinthie über DJ Steaw

"Wie seine Produktionen ist auch sein Mixing total on point", sagt die Berlinerin Cinthie in unserer Kategorie A DJ’s DJ über den Franzosen DJ Steaw.

Politik auf dem Dancefloor

Meinungsstarke DJs mit Haltung

DJs müssen sich nicht politisch äußern. Sie könnten es aber. Groove-Redakteur Sebastian Weiß wirft einen Blick auf solche, die sich Gehör verschaffen.

RELEASES DER WOCHE

Borrowed Identity empfiehlt (KW 48)

Unsere Vermutung, es würde sich bei dem jungen Freiburger um einen Hoffnungsträger 2015 handeln, hat sich erfüllt. Kurz vor Jahresende öffnet Borrowed Identity für uns die Plattentasche.

MELT! 2015 Schlaflos und glücklich mit Groove & Co.

Foto: Sascha Uhlig Wenn am Samstagmorgen, den 18. Juli 2015, über dem Melt!-Festival die Sonne aufgeht und das Programm auf den Hauptbühnen eine Pause bis...

RELEASES DER WOCHE Futter für die Plattentasche (KW 26)

Von den Comeback-Alben von Funkstörung und der Def Mix-Legende Satoshi Tomiie über den jüngsten Streich von The Orb bis hin zu neuen Singles von...

BORROWED IDENTITY XXX (Circus Company 098)

Der junge Freiburger Borrowed Identity ist eine funky soul mit sagenhaftem Gespür für den richtigen Groove zur richtigen Zeit.

BORROWED IDENTITY & MECHANICAL SOUL BROTHER Caps And Chords EP (Tenderpark...

Das Ergebnis ist eine lässig tooliger 90er-House, der mit ihren Jazz-Akkorden, den steppenden Grooves und eingängigen Vocalcuts, schonmal die Schwere heißer Sommertage vorfühlt.

HOFFNUNGSTRÄGER 2015 Borrowed Identity

Text: Maximilian Riedel Erstmals erschienen in Groove 152 (Januar/Februar 2015) Es ist bemerkenswert, mit welcher Sicherheit es der 24-Jährige Borrowed Identity versteht, seinen facettenreichen, von Soul...

BORROWED IDENTITY Bang Bang Boogie EP (Fina 015)

Der Freiburger Borrowed Identity sollte spätestens mit dieser EP für das britische Label Fina Records auf jeder Hotlist stehen.

BORROWED IDENTITY Leave Your Life EP (Mistress 001)

Dass er nicht nur der versierte Techno-Sympath ist, sondern sich auch mit House bestens auskennt, hat DVS1 schon in dem ein oder anderen DJ-Set...

Popular

Blitz

Neuer Club in München

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Aktuelle Ausgabe bestellen

Groove 169

80,456FansGefällt mir
5,505AbonnentenFolgen
46,934AbonnentenFolgen
11,263AbonnentenFolgen
601AbonnentenAbonnieren
5.505 Abonnenten
Folgen