Montag, 25. September 2017

Album

HM505

505 Explorations (Third Ear)

Die ungeschlachten Beats auf dem Album "505 Explorations" des Chicagoer Produzenten HM505 zeigen, was "einfach" und "roh" alles kann.

Com Truise

Iteration (Ghostly International)

Überbordende Melodien, nerdige Funkiness mit beherzten Snares und Claps. So klingt das Album "Iteration" von Com Truise, das auf Ghostly International erschien.

Jimpster

Silent Stars (Freerange)

Nach vier Jahren bringt Jimpster wieder einen Langspieler heraus. Dabei rutscht er in seiner Emotionalität gar in Richtung Kitsch.

Bochum Welt

April (!K7)

Seit seinen Veröffentlichungen auf Rephlex sind schon ein paar Jahre verstrichen. Nun ist Bochum Welt mit warmen Ambient-Klängen zurück.

Captain P (aka Fred P)

The Incredible Adventures Of Captain P: Escapism (Soul People Music)

Vor 7 Jahren rief Fred P sein Alias Captain P ins Leben und schenkt ihm mit nun "Escapism" ein Album mit 11 gefühlvoll eleganten House Tracks.

Bug vs Earth

Concrete Desert (Ninja Tune)

Die Kollaboration zwischen The Bug und Earth-Mastermind Dylan Carson lag auf der Hand. Trotzdem lässt "Concrete Desert" einiges vermissen.

T.Raumschmiere

Heimat (Kompakt)

Zurück auf Anfang: Mit "Heimat" knüpft T.Raumschiere an den Schaffel-Techno früherer Tage an.

Soulwax

From Deewee (PIAS)

Nach zehn Jahren sind Soulwax zurück und klingen nach dröger Depeche-Mode-Interpretation.

Ellen Allien

Nost (BPitch Control)

All Techno, no bangers: Ellen Alliens neues Album "Nost" ist ein harmonisch gereifter Ritt durchs Techno-Genre.

Depeche Mode

Spirit (Sony)

Kontrollierter Kontrollverlust: Mit neuem Producer gingen Depeche Mode ihr neues Album an. Heraus kam "Spirit" und klingt... Naja?

Move D & Thomas Meinecke

On The Map (Ominira)

Mit "On The Map" erforschen David Moufang alias Move D und Thomas Meinecke die Geschichte von Black Music in fünf verschiedenen US-Bundesstaaten.

Actress

AZD (Ninja Tune)

Ein punkistischer Mittelfinger im Nebel: Actress widmet sich mit "AZD" dem zuletzt von ihm vernachlässigten Dancefloor.

Marc Romboy

Trackpremiere von "Atome de Danse"

Marc Romboys neues Album ist eine Verbeugung vor Jules Verne, Tangerine Dream und Debussy gleichermaßen. Hört jetzt den Track "Atome de Danse"!

Shed

The Final Experiment (Monkeytown)

Sheds neues Album geht den Mittelweg zwischen Rave und Wohnzimmer.

The Other People Place

Lifestyles Of The Laptop Café (Warp)

Auf "Lifestyles Of The Laptop Café" geht es anders als bei Drexciya um die Liebe. Das einzige The Other People Place-Album ist von eindringlicher Intimität.

Popular

Blitz

Neuer Club in München

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Aktuelle Ausgabe bestellen

Groove 168

80,088FansGefällt mir
5,236AbonnentenFolgen
46,372AbonnentenFolgen
11,222AbonnentenFolgen
586AbonnentenAbonnieren
5.236 Abonnenten
Folgen