Foto: Tim Brüning (Haiyti)

Wo Fruchtsalat draufsteht, da ist eine bunte Packung drin: Auch 2018 lädt das Juicy Beats für zwei Tage am 27. und 28. Juli zum genreübergreifenden Sommergelage. Nach den Indie Rockern Editors, dem Rapper RIN und dem Berliner SXTN sind nun für die kommende Ausgabe noch mehr Namen bestätigt worden. Kraftklub, Dub FX, Trettmann, Yung Hurn, Neonschwarz und die Hamburgerin Haiyti, deren Debütalbum in diesem Jahr die Rap-Szene voraussichtlich ordentlich aufmischen wird. Elektronischer Support kommt beim Juicy Beats mit Younotus und Lovra vor allem aus dem Umland.


Groove präsentiert: Juicy Beats 2018
27. und 28. Juli 2018

Line-Up: 257ers, Kontra K, Editors, RIN, Von Wegen Lisbeth, Drunken Masters, SXTN, Bukahara, Kraftklub, Dub FX, Trettmann, Grossstadtgeflüster, Yung Hurn, Weekend, Fil Bo Riva, Neonschwarz, Haiyti, Tube & Berger, Mavi Phoenix, Team Rhythmusgymnastik, Larissa Rieß, Juliet Sikora, Ante Perry, Younotus, Lovra

Tickets: 67,40€

Westfalenpark
An der Buschmühle 3
44139 Dortmund