Foto: Stroboscopes & Smokemachines

Der Sound der Westküste Hollands ist einzigartig. Seine Geschichte hat dort vor 25 Jahren in den besetzten Häusern Den Haags begonnen. Und wenn etwas guter Stoff für eine gute Musik-Dokumentation ist, dann die Kombination aus Techno und besetzten Häusern.

Nachdem sie zwei Episoden über diesen Sound veröffentlichten, beschlossen Anna Bogomolova und Dammes Kieft vom Amsterdamer Interview-Magazin Blitzkickers eine vollständige Dokumentation über das Thema zu drehen. Stroboscopes & Smokemachines widmet sich der Region um Rotterdam, Den Hague und Delft und wie sie Größen wie I-F, Legowelt und Bordello A Parigi hervorgebracht hat. Doch auch die neue Generation, die die Region am Leben hält, findet in dem Film ihren Platz.

Zusammen mit einer Compilation LP mit bisher unveröffentlichter Musik der beteiligten Künstler wird der Film Stroboscopes & Smokemachines Anfang 2019 erscheinen.


Video: De Golven van de West Coast Sound of Holland (Part 1)