Foto: Presse (Hyperaktivist)

Die Berliner Paloma Bar (siehe Clubsteckbrief in der aktuellen Groove-Ausgabe) war seit jeher einen Ausflug in Richtung Kottbusser Tor wert. Mit Blick über die „Kotti d’Azur“ durch die Fensterfassade des Bar-Club-Hybrids konnten dort nicht nur exzellente Mexikaner gekippt werden, sondern auch ein breites und fachmännisch gebuchtes Musikprogramm erlebt werden. Seit seiner Umgestaltung Anfang Herbst nimmt die Paloma nun mehr Platz denn je in Anspruch und auch das Booking legt noch einen Zahn zu.

Nun bringt Hanno Leichtmann auch seine Grand Jeté-Serie in die Paloma Bar. Am 15. November treffen dort drei Artists aufeinander, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Mit Paul Frick von Brandt Brauer Frick und dem Karaoke Kalk-Chef Strobocop legt das Line-Up einen Schwerpunkt auf organische und komplexere Rhythmen, an deepem Techno fehlt es aber ebenso wenig. Die Venezolanerin Hyperaktivist hat sich in recht kurzer einen Ruf in der Szene erspielt und mit MESS – kurz für Mindful Electronic Sonic Selections – ihre eigene Veranstaltungsreihe im OHM an den Start gebracht, die einen Schwerpunkt auf diverse Line-Ups den richtig Vibe setzt.

À propos Vibes: Darum geht es auch in dem Mix, den Hyperaktivist exklusiv vorab für den Grand Jeté-Podcast aufgenommen hat. Angelegt als stilistischer Querschnitt durch ihre Tätigkeit als DJ, soll der vor allem eins: Die Hüften in Bewegung bringen. „Etwas, das in jedem meiner Sets zu finden ist, sind starke perkussive Elemente“, so die DJ. „Ich komme aus Venezuela und kann meine Leidenschaft für wuchtige Drum-Patterns nicht leugnen. Es ist meiner Meinung nach wichtig, immer ein sexy Element dabei zu haben, was sich in meiner Trackauswahl widerspiegelt. Und wenn eins einen Dancefloor aufheizt, dann doch Percussions.“


Stream: Hyperaktivist – Grand Jeté Podcast

01. Gunnar Haslam – Kpalaga
02. Ramadan man & Midland – More Than You Know
03. Donato Dozzy – The Drunken Ghost
04. Trikk – Modo Ritmico
05. TSVI – Kick, Hat
06. Asusu – Sendak
07. GW – Hurry Up
08. Levon Vincent – Solemn Days
09. Reflect – Pad Acid
10. Kamera – Consignia (Yaleesa Hall Dub)
11. R-Zone – Mahlzeit!
12. Session Restore – CH02
13. Kike Pravda – Exoplanet
14. Mørbeck – Weapon’s in your head
15. Percy X – By Night
16. Ion – Fused (Shifted remx)
17. Daniel Araya – Superluminal


Groove präsentiert: Grand Jeté
15. November 2017

Line-Up: Paul Frick, Strobocop, Hyperaktivist

Paloma Bar
Skalitzer Str. 135
10999 Berlin