Photo: Nadine Fraczkowski (Pan Daijing)

Das alljährliche CTM Festival in Berlin kündigt erste Künstler und das Thema des Festival für 2018 an. „Turmoil“, zu deutsch Aufruhr, ist das Thema des 9-tägige Festivals. Der Inhalt soll dabei so politisch werden wie die Musik experimentell: Das Potenzial von Sound und Musik zur Anregung von Widerstandsfähigkeit und Achtsamkeit soll erforscht werden. Das Programm ist in gewohnter Weise voller außergewöhnlicher Künstler: Darkraver, Rashad Becker, Pan Daijing und Schwefelgelb sind nur die ersten angekündigten Namen.

Neben Locations wie dem Hebbel am Ufer und dem Festsaal Kreuzberg verspricht in dieser Ausgabe vor allem die Zusammenarbeit mit MONOM einiges, deren 4DSOUND im Dezember im Funkhaus Nalepastraße einziehen wird.


Groove präsentiert: CTM Festival 2018
26. Janaur bis 04. Februar 2018

Line-Up: Amenra, Cevdet Erek, Darkraver, DJ Panic, Ernest Berk Retrospective by Company Christoph Winkler, with group A, Rashad Becker – Fan Site & Pan Daijing, Ian Helliwell, Patrick Primavesi, Jace Clayton presents Julius Eastman Memorial Dinner, Jana Rush, Kablam, Medusa’s Bed – Official: Lydia Lunch, Zahra Mani & Mia Zabelka, Nadah El Shazly, Rashaad Newsome presents „FIVE Berlin“, Schwefelgelb, Swan Meat, V I O L E N C E, Zorka Wollny & Andrzej Wasilewski uvm.

Tickets: ab 95€

diverse Veranstaltungsorte
Berlin