Fotos: Screenshot/YouTube (Siriusmo/Monkeytown)

Zugegeben, zwischen Tracktiteln wie „Geilomat“ und „Wixn“ sieht das Motto „Momento Mori“ auf seinem neuen Monkeytown-Album Comic in all seiner Bierernsthaftigkeit ziemlich verloren aus, Siriusmo aber ist es augenscheinlich ernst: Moritz Friedrich gedenkt zu sterben. Oder zumindest will er uns mit dem Video zum Track dran erinnern, dass zwischen all dem Immergleichen und den Ewigkeitsversprechen der menschliche Körper trotzdem schlappmachen wird. Aus dem mittelalterlichen „Memento Mori“-Motto wird so „Momento Mori“ und das Video ist dann doch sehr lebensbejahend: In den Nebenrollen: Sisyphus (die mythische Figur, nicht der Club), Hedonismuspionier Epikur, jede Menge weißes Pulver und, eh klar, Snake 2. Alles wie immer bei Siriusmo also, bis zum bitteren Game Over.

Wir präsentieren das Video zu Siriusmos „Momeneto Mori“ als exklusive Premiere!


Video: Siriusmo – Momento Mori


SiriusmoComic (Monkeytown)

01. Comic
02. Wrong Password
03. Doppelklick
04. Important Movie Scene
05. La Bouche
06. Dagoberta
07. Patina
08. Momento Mori
09. Geilomant
10. Bleat
11. Wixn
12. Isegrim
13. Stock Und Stein
14. Psychofant

Format: LP, CD, digital
VÖ: 15. September 2016