Foto: Sven Marquardt (Marcel Dettmann)

2007 war Marcel Dettmann bereits seit fast drei Jahren Resident des Berghains und hatte erste Platten, sowohl auf dem Labels des Clubs – Ostgut Ton – als auch seinem eigenen MDR rausgebracht. In seinen Charts From The Past aus dem Oktober 2007 finden sich einige der ersten Veröffentlichungen von Kassem Mosse und Redshape, Tracks von seinen Berghain-Kollegen Marcel Fengler und Norman Nodge, sowie ein Remix von Speedy J.

Passend zu seinem heutigen 40. stattet Dettmann während einer keinen Clubtour in den nächsten Tagen noch zwei anderen Geburtstagskindern Besuch ab: Am 30. Oktober geht es erst nach Dresden in den Club Paula und dann direkt weiter in die Leipziger Distillery, die aktuell ihr 25-jähriges Bestehen feiert. Weiter geht es am 03. und 04. November im Offenbacher Robert Johnson und dem Hamburger PAL bevor am 05. standesgemäß in der Homebase angestoßen wird. 40 Jahre alt und kein Stück leiser – wir gratulieren!

10. Keith Worthy – Deep For Dayz

9. Microworld – This Is My Friend

8. Kassem Mosse – Workshop 003

7. Redshape – What’s On A Moog’s Mind

6. Marcel Fengler – Playground

5. Tadeo – Cosmos EP

4. Seldom Felt – B1

3. Clatterbox – Press On

2. Norman Nodge – NN 8.0

1. Syncom Data – Beyond The Stars (Speedy J Remix)