Foto: Unbekannt (Mr. Scruff)

Seinen größten Erfolg als Produzent hatte Andrew Carthy alias Mr. Scruff im Sommer 1999 mit seinem Moondogs „Birds Lament“ samplenden Hit „Get A Move On“. Vor 15 Jahren brachte er sein drittes Album Trouser Jazz heraus, aus diesem Jahr sind auch seine Charts From The Past. Hier versammelt er Genres, die auch heute noch die Sets des Plattensammlers aus Manchester ausmachen: Dub, House, Broken Beats und Rare Groove – von Nightmares On Wax bis Susumu Yokota.

10. Nightmares On Wax – 70s 80s

9. Camel – Sunset

8. Lightning Head – Message to the Tribes

7. Susumu Yokota – King Of Darkness

6. Quantic – Primate Boogaloo

5. VA – Companionship

4. Capoeira – Messin’ Around

3. Cherrystones – Bed Bug

2. Mr. Scruff – Trouser Jazz

1. Stereotyp – My Sound