Foto: Laura Lewis (James Holden)

Stell dir vor, einige der interessantesten Acts dieser Tage schmeißen ein Festival mit obskuren, aber durch die Bank weg nicht minder spannenden Namen. Hast du das? Ja? Okay. Dann stell dir nun vor, dass genau das schon längst Realität und seit jeher das Le Guess Who? im niederländischen Utrecht ist. Über 150 Performances verteilen sich hier zwischen dem 09. und 12. November auf insgesamt 20 verschiedene Veranstaltungsorte, der musikalischen Bandbreite können wohl nur die wenigsten europäischen Festivals das Wasser reichen. Dieses Jahr haben sich die Jazz-Legende Pharaoh Sanders ebenso wie Wolfgang Voigt mit seinem Projekt GAS, die US-amerikanische Rapperin Moor Mother und der Noise-Künstler Ben Frost angekündigt. Bei weitem noch nicht alles, denn schließlich werden große Teile des Programms erst nach und nach enthüllt. Gestaltet werden sie selbst von namhaften Figuren aus der Indie-, Experimental- und Elektronik-Szene.

Heute kündigte das Le Guess Who? an, dass neben Shabazz Palaces, Perfume Genius und Grouper unter anderem James Holden das Line-Up mitkuratiert hat. Er lädt am 11. November unter anderem Maâlem Houssam Guinia und Band auf eine der von ihm programmierten Bühnen. Guinia ist der Sohn des vor Kurzem verstorbenen Gnawa-Künstlers Maâlem Mahmoud Guinia, mit dem James Holden selbst live und im Studio zusammengearbeitet hatte. Ein anderer alter Bekannter ist Jamal Moss, der als Hieroglyphic Being seinen roughen Trademark-Sound auf die Bühne bringt. Des Weiteren hat Holden den bosnischen Akkordeonisten Mario Batkovic, die theatralische Post-Rock-Band Jerusalem In My Heart, den Drone-Meister Robert Aiki Aubrey Lowe, das britische Experimental-Ensemble Ex-Easter Island Head, das Harsh Noise-Duo Sex Swing, das Krautrock-Projekt XAM Duo sowie die Jazz-Band Shabaka & The Ancestors eingeladen. Holden macht für gewöhnlich eben keine halben Sachen.


Groove präsentiert: Le Guess Who? 2017
09. bis 12. November 2017

Tickets: Festivalpass 130€

verschiedene Veranstaltungsorte
Utrecht
Niederlande