SUMS

s/t (Berlin Atonal)

2015 debütierten Kangding Ray und Barry Burns von Mogwai gemeinsam live auf dem Berliner Atonal als SUMS. Vier Jahre später liefern sie drei Tracks auf dem zugehörigen Label nach. Die ultrapolierte Melancholie des Franzosen David Letellier trifft auf das Berg-und-Talfahrts-Pathos, welches die Band des Schottens mitgeprägt hat. Gemeinsam mit Drummer Merlin Ettore halten sich die beiden noch an gängige Postrock-Tropen, integrieren aber technoide Sounds in den Mix. Das Ergebnis kommt nicht unerwartet, setzt der Schlechte-Laune-Ästhetik des Atonals aber ein Gran mehr Leidenschaft entgegen.


Video: SUMS – Nomads – SUMS EP – [ATONAL004] – 2017