Foto: Paul Gregor (Nachtdigital)

Nicht nur das Melt Festival, sondern auch das Nachtdigital feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag. Selbstverständlich lässt es sich Warsteiner nicht nehmen, ebenfalls zu gratulieren. Wie in der Ferropolis ist Musikdurstig hier vor Ort – und ihr könnt ebenfalls dabei sein, um einer ganzen Riege von DJs und Live-Acts beizuwohnen. Angefangen von Altmeister Jeff Mills über Senkrechtstarterinnen wie Aurora Halal oder spannende Kollaborationsprojekte wie KLM (Kassem Mosse, Lowtec und Mix.Mup) wird es an nichts fehlen.

Wir verlosen gemeinsam mit Musikdurstig 2×2 Tickets für das Nachtdigital mit Aurora Halal, Jeff Mills, Job Jobse, KLM und anderen! Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis spätestens Donnerstag, den 20. Juli eine Mail mit dem Betreff „Musikdurst aufs Nachti“ an gewinnen@groove.de! Bitte gebt auch den Namen eurer Begleitperson an.


Groove präsentiert: Nachtdigital Festival 2017
04. bis 06. August 2017

Line-Up: Adel Akram, Ateq, Asyl Cahier, Aurora Halal, Ben UFO, Birds & Tapes, Blawan, C&D, Chris SSG, Cologne Tape, Credit 00, Deadbeat, DJ Desert Niggu, Edward, Even.tuell, Felde, F#X, Giegling Konzert, Good News, Hieroglyphic Being, HW Rhapsody (Miami Müller + Onetake), IO: Lux, Magazine, Melrose, Michelsøn, Moritz Kaiser, Nikae, Nina, Tiny Places, Ital, Jeff Mills, Job Jobse, Johanna Knutsson, Kara-Lis Coverdale, Kettenkarussell, KLM (Kassem Mosse + Lowtec + Mix Mup), Leibniz, Leif, Manamana (Map.ache + Sevensol), Marko Milosavljević, Matias Aguayo & The Desdemonas, MON, Møreti, Morskie Oko (Chino + Olivia + Steffen Bennemann), Neele, Night Moves (Jane Fitz + Jade Seatle), Olaf Boswijk, Pandt (Perm + Talski), Ralf Köster, Resom, Scott Monteith, Shackleton, Vai, Vril, Wighnomy Brothers (Monkey Maffia + Robag Wruhme), Wilhelm

Bungalowdorf Olganitz

TEILEN
Vorheriger ArtikelAsk The DJ: Ben Klock
Nächster ArtikelJon Hester