Foto: Holger Wick (Gerd Janson)

Warum eigentlich benennt sich ein Club nach einem sagenumwobenen Blues-Musiker? Die Antwort darauf gibt der Künstler Tobias Rehberger in der kommenden Ausgabe der Groove und das ist noch lange nicht die einzige gute Nachricht, die uns aus Offenbach ereilt: Das Robert Johnson wird endlich volljährig. An diesem Wochenende feiert die hessische Institution mit Machern, Wegbegleitern und frischem Blut in gewohnt intimen Rahmen bei bestem Sound den Schritt in die Spätpubertät. Zu den Gratulanten zählen am Freitagabend Rhadoo, Nicolas Lutz und Max Vaahs, am Samstag dann werden mit Thomas Hammann, Ata, Roman Flügel und Gerd Janson veritable Robert Johnson-Veteranen hinter den Decks stehen. Wir stellen vorbereitend den Champagner kalt, studieren schnell ein Ständchen ein und versuchen euch an beiden Abenden an der Schlange entlangzuschmuggeln.

Wir verlosen je 2×2 Tickets für 18 Jahre Robert Johnson mit Ata, Roman Flügel, Gerd Janson und anderen! Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis spätestens Donnerstag, den 22. Juni eine Mail mit dem Betreff 18 Jahre Robert Johnson! Bitte nennt uns den Tag, an welchem ihr gerne dabei sein wollt.


18 Jahre Robert Johnson
23. und 24 Juni 2017

Line-Up Freitag: Rhadoo, Nicolas Lutz, Max Vaahs

Line-Up Samstag: Ata, Roman Flügel, Gerd Janson, Thomas Hammann

Robert Johnson
Nordring 131
63067 Offenbach