Foto: Presse (Annika Henderson)

Seit geraumer Zeit trägt die Berliner Veranstaltungsreihe Grand Jeté während des Sommers zur Resozialisierung des Donnerstags als Partynacht bei und kehrt auch 2017 für vier spannende Events jenseits der Dancefloor-Konventionen zurück. Nachdem bis letztes Jahr im Ohm in der Köpenicker Straße gastiert wurde, zieht Hanno Leichtmanns Reihe nun in die Revaler Straße: Es geht ins The Off. Dort eröffnen am 15. Juni der Brite Objekt gemeinsam mit der ://about:blank-Resident Silva Rymd und Annika Henderson die Saison 2017.

Henderson wird vor allem unter ihrem Pseudonym Anika bekannt sein. Die in England geborene Berlinerin debütierte unter diesem Namen im Jahr 2010 auf Stones Throw mit einem Album, das sich durch einen dublastigen Post-Punk-Sound auszeichnete. Zuletzt schlug sie 2016 mit ihrer neu formierten Band Exploded View einen noch düsteren Kurs als bisher ein. Ihr „Monastery Mix“ für Grand Jeté widmet sich unter dem Motto „Somewhere A Voice Is Calling“ allerdings so ziemlich allen Facetten ihrer musikalischen DNA: Von Chris & Cosey geht es abrupt rüber zu Kool & The Gang, bevor Björk mit Chicago-Grooves unterlegt wird – und das ist nur der Anfang. Die einzige Konstante in diesem wundervollen Stilmix ist höchstens das zarte Knispern und Knuspern von Hendersons Arbeitsmaterial, ihren Platten.


Stream: Annika Henderson – Grand Jeté Podcast: Monastery Mix (Somewhere A Voice Is Calling)

01. Chris and Cosey – Exotica
02. Kool and the Gang – Jungle Jazz
03. Björk – Violently Happy (Vox Dub)
04. Spooky – Fingerbobs (Original Version)
05. PLO Man – Rare Plastic
06. L.E Bass – Rain
07. Mell Ground – Odissey (4am Club Mix)
08. Alienage – Dance – a – holic
09. Tommy Dorsey – somewhere a voice is calling
10. Teng – only lover
11. Opposite – don’t you know way – get it
12. Total KA-OS – get on up (lover mix)
13. Dave de Gato – ???
14. Matt Monroe – From Russia With Love
15. Optical – the shining


Groove präsentiert: Grand Jeté
15. Juni 2017

Line-Up: Objekt, Silva Rymd, Annika Henderson

Abendkasse: 7€

The Off
Revaler Str.99
10245 Berlin