Foto: Unbekannt (Peter Kruder & Richard Dorfmeister)

Ihr Mix für die DJ-Kicks-Reihe im Jahr zuvor gehörte zu den erfolgreichsten Mixen seiner Zeit, 1998 sollten sie mit ihren K&D Sessions zu Plattenmillionären und Stars auch außerhalb der Downtempo-Szene werden. 1997 erschienen Peter Kruder und Richard Dorfmeisters stilprägende Dub-Mixe für Lamb und Depeche Mode. In ihren DJ-Charts aus dem Juni des Jahres wechseln Drum’n’Bass-Tracks von Aphrodite oder Roni Size sich ab mit Downtempo-Nummer von U.N.K.L.E. oder Roni Size. Zwanzig Jahre später bekamen Kruder & Dorfmeister, die längst getrennte Wege gehen, das Goldene Verdienstzeichen der Stadt Wien verliehen.

10. Can – Vitamin C (U.N.K.L.E Remix)

9. Yo La Tengo – Autumn Sweater (Tortoise Remix)

8. Herbaliser – The Blend

7. Aphrodite – Moods EP

6. New Jazz Hustlers – Bombay

5. Basement Jaxx – Fly Life (Roni Size Remix)

4. EPS & 2vibe – Big Time

3. Thievery Corporation – Encounter In Bahia

2. DJ Sebel – Hit You One Time

Hört hier ein Snippet des Tracks.

1. Tosca – Fuckdubworksong (Uptight Remix)