Fotos: Privat (Toby Tobias & Gratts)

Geschichten, wie sie das DJ-Leben schreibt: Die beiden Produzenten Toby Tobias und Gratts lernten sich weitab von Zuhause in Vietnam kennen, wo sie gemeinsam in einem Club namens The Observatory auflegten. Ihr erster gemeinsamer Track für die Mini-Compilation So Underground It Hurts auf dem belgischen Label Ensemble zollt eben jenem Tribut: Ihr House-fokussierter „Obs Track“ spielt mit dem Namen an den Kennlernort an und bringt verträumte Chords mit pointiertem Acid-Einsatz zusammen. Es wird hoffentlich nicht das einzige Resultat der britisch-belgischen Freundschaft bleiben.

Wir präsentieren Toby Tobias & Gratts‘ „Obs Track“ als exklusive Premiere!


Stream: Toby Tobias & Gratts – Obs Track


So Underground It Hurts (Ensemble)

01. Kaye – Se7en
02. Kaye – Se7en (Gratts & NIBC Dwaallicht Refix)
03. Juliano – Sud Sauer
04. Toby Tobias & Gratts – Obs Track

Format: 12″
VÖ: 01. Juni 2017