Foto: Walker (Richard Russell)

Richard Russell hat unter dem Namen Everything Is Recorded die EP Close But Not Quite mit fünf Tracks auf seinem Label XL Recordings veröffentlicht. Im Studio war der 45-jährige Russell dafür unter anderem mit Sampha, Scritti Polittis Green Gartside und Warren Ellis. Weitere Veröffentlichungen sind geplant. Die neue Platte ist nicht das erste Musikprojekt von Russell. Der Produzent, der unter anderem schon mit Damon Albarn, Bobby Womack und Gil Scott-Heron im Studio war ist, ist auch mitverantwortlich für den 91er Breakbeat-Klassiker „The Bouncer“ von Kicks Like A Mule.


Stream: Everything Is Recorded – Close But Not Quite feat. Sampha