Foto: Presse (Chris Liebing)

Normalerweise ist der Nürburgring während der Festivalsaison fest in den Händen der Rock-Musik. Dem Rock am Ring gesellt sich in diesem Jahr zwischen dem 25. und 26. August noch ein weiteres Festival hinzu, das einen ganz anderen Schwerpunkt legt. Das New Horizons lädt auf insgesamt sieben Bühnen zu einer Entdeckungstour quer durch Mainstream und Subkulturen ein. Zwischen EDM-Giganten, Hardstyle, Trap und Stadion-Trance aber wird der Underground nicht vergessen. Ein Grenzgänger zwischen den Welten wie etwa Dubfire – der gerade eine umfassende Werkrückschau angekündigt hat – fehlt ebenso wenig wie der Schranz-Pionier und unermüdliche Techno-Head Chris Liebing. Beide spielen sie in der Factory 49-Welt des siebenteiligen Musikvergnügungsparks auf, die von HYTE präsentiert wird. Ebendort finden sich Joris Voorn, Nicole Moudaber, Claptone, Pan-Pot, Oliver Schories und Monika Kruse für ein bisschen urbanen Spirit im Märchenwunderland ein.


Groove präsentiert: New Horizons Festival 2017
25. bis 26. August 2017

Line-Up: Chris Liebing, Claptone, Dubfire, Joris Voorn, Monika Kruse, Nicole Moudaber, Oliver Schories, Pan-Pot, uvm.

Tickets: Tagesticket ab 60€, Festivalpass ab 100€

Nürburgring
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg
Deutschland