Wenn DJs schon Leben retten können, dann die Musik allein erst recht. Nach zwei Jahren ist es Zeit für die nächste Compilation aus dem Hause Live At Robert Johnson, die sich lebensrettende Maßnahmen explizit auf die Fahnen schreibt: Mit Lifesaver 3 führt das dem Offenbacher Club Robert Johnson angeschlossene Label die zweijährige Tradition fort, der Clubkultur ein paar vitale Injektionen zu verpassen. Der dritte Teil der 2013 gestarteten Serie ist der bisher umfangreichste und erstreckt sich über drei 12″s, mit dabei sind alte Bekannte wie Chinaski, Lauer, Massimiliano Pagliara, Orson Wells, Roman Flügel, Benedikt Frey und TCB oder auch internationale Gäste wie Fort Romeau, vor allem aber machen noch unbekanntere Namen wie Benjamin Milz, Felix Strahd und Rolande Garros neugierig. Zu hören gibt es Live At Robert Johnson-spezifische Electro-Breaks und poppige Untertöne, die stilistische Bandbreite aber engt sich selbst nicht auf einen vermeintlichen Signature Sound ein. Leben lassen sich schließlich auch auf mehr als eine Art retten.

Wir präsentieren die Live At Robert Johnson-Compilation Lifesaver 3 als exklusive Premiere!


Stream: Lifesaver 3


Lifesaver 3 (Live At Robert Johnson)

01. Vincent Feit – X04
02. Chinaski – Half Life
03. Lauer – Okinase
04. Massimiliano Pagliara – Forever What
05. Benjamin Milz – Electric Current
06. Felix Strahd – Puppies (Trist Mix)
07. Orson Wells & Benjamin Milz – Transient Field
08. Roman Flügel – Good News From Another Planet
09. Rolande Garros – Chang
10. TCB – Nickpack
11. Benedikt Frey – Bells
12. Fort Romeau – Lost, Again

Format: 3LP, digital
VÖ: 19. Mai 2017