Foto: Neil Krug (Bonobo)

Simon Green war schon immer ein Getriebener und ein Digger der Extraklasse, seine Musik dementsprechend angereichert mit Sounds aus aller Welt. Auf seinem letzten Album widmete sich der Brite dann endgültig dem titelgebenden Thema der Migration und schuf Musik für eine Welt, die näher zusammenrückt und sich untereinander austauscht. Dass er dieses nun in diesem Jahr gleich zum zweiten Mal mit auf Tour nimmt, scheint da nur Teil des erweiterten Konzepts. Nachdem Bonobo im Februar Hamburg, Berlin, Köln und Frankfurt ansteuerte, stehen nun am 08. und 09. November München und Köln auf dem Plan. Wer solange nicht warten will, kann ihn übrigens auch als Teil des Line-Ups vom diesjährigen Melt! Festival sehen.

Wir verlosen jeweils 1×2 Tickets für die Termine der kommenden Bonobo-Tour! Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis spätestens Donnerstag, den 02. November eine Mail mit dem Betreff Bonobo! Bitte nennt uns eure Wunschstadt.


Groove präsentiert: Bonobo auf Tour

08.11.2017 München, Tonhalle
09.11.2017 Köln, Palladium

Tickets: ab 36€