Foto: UNLAND (Wolfgang Voigt/GAS)

Mehr erfahrt ihr im großen Wolfgang Voigt-Feature in der Groove 166 (Mai/Juni 2017).

„Wolfgang interessiert sich nicht für Technik. Die einzige Option wäre ein Gespräch über das komplette Nichtinteresse an Technik…“, schrieb das Kompakt-Hauptquartier an Grooves Technik-Redakteur Numinos. Genau darum ging es dann auch im Gespräch zwischen den Beiden, das anlässlich der Veröffentlichung von Wolfgang Voigts erstem GAS-Album seit 17 Jahren. Wie viel es da zu sagen gab, könnt ihr in der aktuellen Groove lesen oder hier in einem 54-minütigen Interviewmitschnitt nach hören.


Stream: Wolfgang Voigt – Studiogespräch