Ellen Allien

Nost (BPitch Control)

Nach den verspielten und songorientierten Alben der vergangenen Jahre besinnt sich Ellen Allien wieder auf ihre Roots in den trancigeren Gefilden von Techno. Nost ist so straight wie ihre DJ-Sets. Keine Banger, aber ein Haufen Tracks, der auf die Dancefloors abzielt mit Anleihen bei klassischem Detroit-Sound, Acid der zweiten Generation und atmosphärischem Techno, der an frühe Zeiten des Plus-8-Labels erinnert.

Ellen Allien bringt ihre jahrzehntelange Expertise als DJ in die Konstruktion des Albums ein. Das heißt, dass ihre Tracks wie immer harmonisch ausgereift und atmosphärisch dicht sind – gerade der punktgenaue Einsatz von Stimmen und Flächen sorgt für überraschend unheimliche Stimmungen – und es bei aller stilistischer Vielfalt einen sinnvollen Aufbau des Albums gibt. Nost ist Techno pur und zeigt als solches die Bandbreite des Genres eingebunden in einen circa einstündigen Spannungsbogen. Das Rad wird nicht neu erfunden, aber in schönstem Licht präsentiert.


Stream: Ellen Allien – Nost (Snippets)