Foto: Presse (Toto Chiavetta)

Der Italiener Toto Chiavetta hat in den vergangenen Jahren zwar bereits eine Handvoll Maxis veröffentlicht, aber so richtig gezündet hat erst sein Debütalbum Impermanence, das kürzlich auf Osunlades Label Yoruba erschienen ist. Da zeigte der DJ und Produzent aus dem sizilianischen Catania ein erstaunlich gutes und tief gehendes Verständnis für Housemusik New Yorker Prägung, dessen Wurzeln tief in der Geschichte von Disco, Acid und Deep House verankert sind. Dass der bisher noch etwas unter dem Radar spielende Chiavetta alles andere als ein Nostalgiker ist, beweist er auf seiner aktuellen Innervisions-Debüt-Maxi.


Stream: Toto ChiavettaSilence Has Come EP

Auf wen setzen wir 2017 bei der Groove? Schaue dir hier unsere HoffnungsträgerInnen für das Jahr 2017 an.