Dies ist einer der möglichen Gewinne in unserem Groove-Leserpoll 2016. Alle Prämien im Überblick findet ihr hier.

Der CMX-2000 ist flexibel einsetzbar als Standalone-Mixer für analoge Quellen und als MIDI-Controller für DJ-Software. Er besitzt zwei Standalone-Kanäle z.B. für Turntables und zwei MIDI-Sektionen. Im Mixer ist eine Soundkarte bereits integriert. Du kannst ein Mikrofon an den CMX-2000 anschließen. Mit dem integrierten DVS-Soundsystem werden per USB-Verbindung Timecode-Vinyls unterstützt. Die Tasten sind mit LEDs erleuchtet, was es möglich macht, auch bei Dunkelheit souverän zu mixen. Das Gehäuse ist aus Metall verarbeitet. So ist der Mixer auch unterwegs widerstandsfähig. Der CMX-2000 ist kompatibel mit Serato, Traktor, Ableton und jeder anderen MIDI-gesteuerten DJ-Software. Softwaretechnisch bekommt man dazu schon Virtual DJ mitgeliefert. Wobei bei digitalem Mixen die professionelleren Programme wie Serato oder Traktor schon eher zu empfehlen sind. Er besitzt eine integrierte Soundkarte und ist perfekt für den Einstieg in die Welt des Mixens! (259€)

www.steinigke.de