Dies ist einer der möglichen Gewinne in unserem Groove-Leserpoll 2016. Alle Prämien im Überblick findet ihr hier.

MIDI-Keyboards mit vielen programmierbaren Bedienelementen gibt es viele. Doch das Advance 49 Keyboard ist kein Keyboard wie jedes andere – es liefert innovative Features. Mit seiner VIP-Software bietet es fertige Mappings für alle möglichen bekannten Softwareinstrumente. Die Akai-Software liefert einen genauen Überblick und Zugriff auf deine Softwareinstrumente. So soll die mühsame manuelle Zuweisung von Funktionen erleichtert werden. Modi und Parameter lassen sich direkt auf dem hochauflösenden Farbdisplay überblicken, der die Navigation durch die VST-Library erheblich erleichtert. Die Software bietet praktische Parameterzuweisungen. So lassen sich in Setlists einzelne Instrumenteinstellungen abspeichern und über den Controller abrufen, ohne den Computer benutzen zu müssen. Mit acht anschlags – und druckssensitiven Pads, gummierten Pitch – und Modulationsrädern und acht Encordern bietet das Akai Professional Advance 49 das Rüstzeug für expressives und intuitives Spiel. Mit seiner Übersichtlichkeit ist das Advance 49 ein Schmankerl für alle Produzenten unter euch! (654,50 €)

www.akaipro.de