Foto: M. Azzilonna (Andrea)

Matera ist ein kleines, malerisches Städtchen in Süditalien. Es grenzt an ein großes Parkgelände an, zum Meer sind nur es wenige Kilometer. Kurzum ist Matera das perfekte Urlaubsziel für all diejenigen, die sich im Süden des Stiefels am wohlsten fühlen. Matera ist aber auch das Zuhause einer kleinen Underground-Szene, die sich dem Spirit der umherwandernden Rave-Communities der neunziger Jahre verschrieben hat. Spiral Tribe auf Italienisch? So ungefähr. Nothus ist als Produzent bisher nicht in Erscheinung getreten, transportiert auf seiner Debüt-EP Fragments Of Loneliness auf dem eigenen Label XCPT aber den leicht nostalgischen, schwer utopischen Sound dieser regionalen Bewegung mit. Das Hardcore Continuum ist ein Eckpfeiler, Techno der andere. Nur folgerichtig, dass der ebenfalls aus Italien stammende Produzent und Ilian Tape-Veteran Andrea für einen Remix eingespannt wurde. Auch sein Schaffen oszilliert zwischen dezenten Sehnsuchtstönen und wuchtigen Breaks.

Wir präsentieren „Fragments Of Loneliness (Andrea Reshape)“ von Nothus als exklusive Premiere!

 


Stream: NothusFragments Of Loneliness (Andrea Reshape)

 

Nothus - Fragments Of LonelinessNothusFragments Of Loneliness (XPCT)

01. Fragments Of Loneliness
02. Fragments Of Loneliness (Andrea Reshape)
03. NXT
04. GHT

 

 

Format: 12″
VÖ: 13. Oktober 2016