Vorschaubild: Agnès Dahan

„Around the world, around the world, around the world“, singsangen Daft Punk einst im Loop. Eine programmatische Ansage, denn französische Clubmusik entwickelte sich Anfang der neunziger Jahre rasend schnell zum Exportartikel. Motorbass, Laurent Garnier oder eben die beiden Roboter-Helm-Helden stehen auch im Zentrum der ersten drei Folgen der zwölfteiligen Arte-Dokumentation French Touch, die mit viel Zeitzeugenberichten und Interviews gespickt ein rundes Bild der Entwicklungen französischer Clubkultur von den Anfängen bis zur Gegenwart zeichnet. Es geht um die Entstehung von Pansoul, den Erfinder des Begriffs French Touch, wie Laurent Garnier die Französischquote austrickste und natürlich die beispiellose Erfolgsgeschichte von Daft Punk.

Bevor French Touch am 12. September auf Arte Premiere feiert, freuen wir uns, sie schon vorab präsentieren zu dürfen. Weiter geht es in den nächsten Tagen – stay tuned!


Video: French Touch 1/12 – Dunkle Chemie


Video: French Touch 2/12 – Techno Combat


Video: French Touch 3/12 – Daft Club