Foto: Yonathan Baraki (Move D)

Was machen die in Heidelberg eigentlich, wenn ein Sohn der Stadt runden Geburtstag hat? Na klar: Party. Zumindest ein Sohn der Stadt hält das so und der kennt sich bestens damit aus. David Moufang alias Move D verdient schließlich seit Jahrzehnten seinen Lebensunterhalt damit und ist 2016 aktiver denn je. So aktiv, dass es bisweilen schwierig wird, noch mit ihm mitzuhalten. Nach gemeinsamen Veröffentlichungen mit Benjamin Brunn und DJ Jus-Ed im Vorjahr meldete sich Moufang erst kürzlich mit zwei Mini-Compilation-Beiträgen auf einerseits Unclear und andererseits AWAY zurück, pflegte zur gleichen Zeit aber auch seine zahlreichen Live- und Improvisationsprojekte. Da wäre beispielsweise Reagenz mit Jonah Sharp, eine gemeinsame Live-Platte mit Jordan Czamanski von Juju & Jordash, mit denen Moufang auch als Magic Mountain High die Maschinen regelmäßig zum Rotieren bringt.

Das alles ist viel und dementsprechend lang die Liste der Weggefährten, die gemeinsam mit Move D am 10. September im Heidelberger Karlstorbahnhof unter dem Titel Keep Building den 50. Geburtstag des DJs und Produzenten feiern. Reagenz finden sich mit Juju & Jordash als Megaprojekt Mulholland Free Clinic zusammen, Deep House-Veteran Fred P und DJ-Autor Thomas Meinecke sowie Even tuell und Dman legen auf. Ebenso wird es Live-Sets zu hören geben: Lowtecs spielt zeitlosen Eigenbrötler-House und auch Benjamin Brunn tritt auf, letzterer bereitet gerade das Release seines neuen Albums Plastic Album auf Third Ear vor. Volles Programm, nichts anderes war jedoch zu erwarten. Auch ein Move D wird schließlich nur einmal 50.

Move D 50 - Keep Building
Move D 50
10. September 2016

Line-Up: Benjamin Brunn (live), Dman, Even tuell, Lowtec (live), Thomas Meinecke, Mulholland Free Clinic (Reagenz & Juju & Jordash), Fred P

Tickets: ab 12€ im VVK, 15€ AK

Karlstorbahnhof
Am Karlstor 1
69117 Heidelberg