Red Rack’em feat. Misumami

Trackpremiere zu "Nothing Without You"

Foto: plant based traveller (Misumami)

2016 war und bleibt ein gutes Jahr für und mit Daniel Berman. Sein treffend betitelter „Wonky Bassline Disco Banger“ läuft in den Clubs auf und ab, die drei (!) von ihm betriebenen Labels rotieren fröhlich und Red Rack’em selbst legt pflichtbewusst immer mehr Material nach. Für seine neue EP auf Richard Zepezauers Label NSYDE hat sich der in Berlin lebende Brite mit der ebenfalls in die deutsche Hauptstadt emigrierten Australierin Misumami zusammengetan. Der Titeltrack der Nothing Without You EP entstand während einer gemeinsamen Tour und fängt dementsprechend die Sehnsucht nach den Lieben am anderen Ende der Welt auf. Emotionaler, vertrackter House mit Vocals und ohne falsches Pathos.

Wir präsentieren den „Nothing Without You“ von Red Rack’em und Misumami als exklusive Premiere!

 


Stream: Red Rack’emNothing Without You (feat. Misumami)

 

Red Reck'em - Nothing Without YouRed Rack’emNothing Without You (NYSDE)

01. Red Rack’em – Nothing Without You (feat. Misumami)
02. Red Rack’em – Love Beat

 

 

 

Format: 12″
VÖ: 22. August 2016