Virginia

Bitte nicht spielen

Foto: Lisa Swarna Khanna (Virginia)

Aufregende und sicherlich auch stressige Zeiten für unsere aktuelle Titelheldin Virginia: Noch bevor am 27. Mai ihr Debütalbum Fierce For The Night auf Ostgut Ton erscheint, lieferte sie vor Kurzem die limitierte Vorab-EP Funkert / Ravert ebendort ab, bereitet sich aktuell auf ihre gemeinsame Tour mit Steffi, Dexter sowie zu zwei Terminen Martyn vor, die am 04. Mai standesgemäß ihren Auftakt im Berghain nimmt. All work and no play, aber anders will es das Multitalent anscheinend nicht. Das zumindest legen die Lyrics von „Bally Linny“ nahe, die sich Spielereien in der Liebe ausdrücklich verbieten. Und was liefert schon die Antriebskraft für ein dermaßen volles Programm, wenn nicht die Liebe – zur Musik, den Menschen und der Welt? „Bally Linny“ ist ab heute zur Gänze zu hören – den Track „Subdued Colors“ übrigens könnt ihr auf der unserer aktuellen Ausgabe beiliegenden CD hören.

 


Stream: VirginiaBally Linny

Virginia - Fierce For The NightVirginiaFierce For The Night (Ostgut Ton)

1. Bally Linny
2. 1977
3. Obstacle
4. Lies
5. Believe In Time
6. Subdued Colors
7. Funkert
8. Fierce For The Night
9. Raverd
10. Follow Me
11. Han

Format: LP
VÖ: 27. Mai 2016