Gold Panda

Rastloser auf Reisen

Foto: Laura Lewis (Laura Lewis/Gold Panda)

Derwin Schlecker ist eigentlich so viel unterwegs, dass er sich womöglich schon selbst in irgendeiner Flughafenlounge begegnet ist. Von seinen vielen Streifzügen durch diese Welt fließt dabei auch immer viel in seine Musik ein, die er unter dem Namen Gold Panda veröffentlicht. Den Titel seines neuen, am 27. Mai über City Slang erscheinenden Albums hat er ebenso beim Umherstreifen zugeschnappt: Good Luck And Do Your Best ist die süße, unbeholfene Übersetzung der japanischen Abschiedsfloskel „ganbatte kudasai“. Wie sehr es Japan dem britischen Vielseiter angetan hat, zeigt sich im Video zum Track „Pink And Green“, das vor Kurzem über Nowness Premiere feierte. Als Mini-Doku angekündigt, versammelt das in schlichten Schwarz- und Weißtönen gehaltene Video von Schleckers Begleiterin Laura Lewis intime Aufnahmen schöner Zeiten in Tokyo und anderswo. Näher lässt es sich dem Goldbärchen wohl nur auf seiner für Oktober angekündigten, von Groove präsentierten Tour kommen. Denn auch wenn die Festival-Gigs überstanden sind, bleibt ein Rastloser wie Schlecker auf Reisen und kehrt für drei Termine nach Deutschland zurück.

 


Video: Gold PandaPink And Green

 

Gold-Panda-Good-Luck-And-Do-Your-BestGold PandaGood Luck And Do Your Best (City Slang)

1. Metal Bird
2. In My Car
3. Chiba Nights
4. Pink And Green
5. Song For A Dead Friend
6. I Am A Real Punk
7. Autumn Fall
8. Halyards
9. Time Eater
10. Unthank
11. Your Good Times Are Just Beginning

Format: LP, CD, digital
VÖ: 27. Mai 2016

 

Groove präsentiert: Gold Panda auf Tour
10.06. Geltendorf, PULS Open Air
15.07. Gräfenhainichen, MELT! Festival
22.09. Hamburg, Reeperbahn Festival
05.10. Berlin, Berghain
06.10. Köln, Kulturkirche
07.10. Heidelberg, Karlstorbahnhof