Kim Brown empfehlen:

5 Years Frank Music PT. 2, Lance Neptune, Wolfey & Project Pablo

 

Diverse5 Years Frank Music PT. 2 (Frank Music)

Fünf Jahre betreibt Johannes Albert sein Label Frank Music. Und standesgemäß wird der Geburtstag mit einer doppelten Torte aka Platte gefeiert. Die zweite EP ist fast sogar besser als die erste. Neben Fred P, der eines der unwiderstehlichsten Arpeggien der letzten Monate in Energy Cloud abliefert, sind noch die deutschen Producer Iron Curtis, Session Victim und Tim Toh mit dabei. Altbekannte Helden und Freunde, die allesamt beweisen, wieso guter Deephouse noch lange nicht auserzählt ist. Da kann gerne zum dreihundersten Mal der Dance-Spatz vom Berghain-Dach pfeifen, dass Techno das große und einzige Ding zur Zeit ist.


Stream: Fred PEnergy Cloud

 


 

Lance NeptuneAnimal Eclipse (Magicwire)

Der Produzent Lance Neptune aus Maryland ist ein noch recht unbeschriebenes Blatt, mit dem Label Magicwire, das von Lone betrieben wird, hat er eine äußerst adäquate Heimat gefunden. Animal Eclipse ist der erste Release auf dem Label seit Jahren, der nicht von Lone selber stammt. Die Synths wabern sympathisch muffelnd vor sich hin. Es eiert wie bei einem ausgeleierten VHS-Tape, die Percussion-Loops indes beweisen viel Traditionsbewusstsein und dennoch wird die Rave-Kategorie immer im Blickfeld gehalten. Wenn Musik happy sein darf, dann bitte so.

 


 

Wolfey & Project PabloJervis Pump Station EP (Church)

Oft haben wir gemeinsam im Studio überlegt, wenn wir mal auswandern würden, dann nach Kanada. Vielleicht wegen Justin Trudeau, vielleicht wegen der Natur oder auch nur, weil Europa politisch gerade einiges falsch macht. Aus Kanada kam aber auch schon immer gute Musik. Wie Wolfey aus Vancouver und Project Pablo aus Montreal, die die gemeinsame EP Jervis Pump Station auf dem sympathischen Londoner Label Church veröffentlicht haben. Pumpig ist die EP in der Tat. Da steckt ordentlich Druck hinter. Die feinen Acid-Momente, die schönen Chords und die rumpelnde 707 machen die EP zu einem Highlight.

Das Album Wisdom Is A Dancer von Kim Brown erscheint im April auf Just Another Beat.