raster-noton

20. Jubiläum & White Circle

Foto (Kyoka): Sylvia Steinhäuser

Zwei Jahrzehnte raster-noton bedeutet zwei Jahrzehnte Zukunftsmusik. Wie kein anderes Label hat das von Carsten Nicolai und Olaf Bender betriebene Imprint Grenzen ausgetestet, verschoben und so manches Mal gar überwunden. Insbesondere auf die formalen Grenzen der Musik haben es ihre Acts häufig abgesehen: So mancher raster-noton-Showcase ist mehr mit einer audiovisuellen Installation zu vergleichen als mit einem Konzert oder gar Clubnacht im klassischen Sinne. Das Jubiläum, das etwas großzügig berechnet wird – Rastermusic und noton. archiv für ton und nichtton existierten gut drei Jahre lang zeitgleich und mehr oder weniger unabhängig voneinander – startet dementsprechend imposant. Der Auftakt der Feierlichkeiten findet im ZKM | Institut für Musik und Akustik in Karlsruhe statt und lotet dementsprechend – wie so oft – die möglichen Schnittstellen von Kunst und Wissenschaft aus. Das von Alva Noto, Byetone, Frank Bretschneider und Kangding Ray konzipierte Ambient-Projekt White Circle wird hier erstmals über ganze 47, mit einer speziellen Software kontrollierten Lautsprecher vorgestellt, bevor es damit auf Tour geht.

Bretschneider und der Franzose Kangding Ray werden am Eröffnungsabend, dem 11. März, in der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe sogar eigens komponierte Werke vorstellen, die für ein fast noch opulenteres Audiosystem verfasst wurden: 4DSOUND. Zehn Jahre Entwicklungsarbeit stecken in der 16 Lautsprechersäulen umfassenden Technologie, die eine ganz neue Erfahrung von Klang im Raum verspricht. Auch dabei ist Kyoka, die 2014 auf raster-noton debütierte und vor Kurzem ebendort eine neue EP angekündigt hat, die wohl ihre sicherlich experimentellsten Stücke zusammenfasst und doch ganz klar die gewohnte Handschrift der Japanerin trägt. Die passt sich bestens ins raster-noton-Universum ein: Basslastig, vertrackt groovend und mit beeindruckendem Sounddesign ausgekleidet. Es verspricht ein spannender Eröffnungsabend für ein ambitioniertes Projekt zu werden. Eines ist sowieso klar: Es geht mit raster-noton auch nach zwei Jahrzehnten mit jeder Menge Zukunftsmusik weiter.

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für raster-noton 20th Anniversary mit Frank Bretschneider, Kangding Ray und Kyoka! Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis spätestens Donnerstag, den 10. März eine Mail mit dem Betreff noton!

White Circle Flyer

White Circle
11. bis 12. März 2016

Eintritt frei

ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe
Lorenzstraße 19
76135 Karlsruhe, Germany

raster-noton 20th Anniversary
11. März 2016

Line-Up: Frank Bretschneider, Kangding Ray, Kyoka

Tickets: 9/13€

Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG); Lichthof 4
Lorenzstraße 15
76135 Karlsruhe
Deutschland