KOBOSIL Neue EP und Debütalbum auf Ostgut

In kürzester Zeit hat sich der junge DJ Kobosil als fester Bestandteil der Berliner Szene etabliert und ist mittlerweile als Berghain-Resident zur Hausmarke für straighten und zugleich deepen Sound. Parallel dazu machte der Berliner auch mit einer Reihe von EPs auf sich aufmerksam, die unter anderem auf Marcel Dettmanns eigenem Imprint oder dem Ostgut-Sublabel Unterton erschienen. Mit 91 veröffentlicht Kobosil am 20. November seine erste EP auf dem Mutterschiff des Berghain-Labels, welcher im Januar 2016 ebendort sein erster Longplayer folgen wird.

Die elf Tracks unter dem Titel We Grow, You Decline verfolgen einen eher experimentellen Ansatz, die all jene, die mit Kobosils ausgedehnten Ambient-Sets oder seinen etwas ausgefalleneren Produktionen vertraut sind, nicht unbedingt überraschen sollten. Statt des eher geradlinigen Techno-Entwurfs der cluborientierten 91-EP breitet sich We Grow, You Decline durch den Klangraum und über verschiedene Genres aus. Eckpunkte hierbei sind Industrial, EBM, aber auch Drone, Noise oder auch musique concrète – eine eklektische Mischung, die jedoch hin und wieder Zugeständnisse an den Dancefloor zu machen weiß. Das Album wird auf Vinyl inklusive Download sowie auf CD oder rein digital erhältlich sein.

 

we-grow-you-decline-coverKobosilWe Grow, You Decline

1. Telling The Truth
2. To See Land
3. Reflection
4. The Exploring Mountain
5. Aim For Target
6. The Living Ritual
7. When I Speak
8. Eihwaz
9. While The Stars Be Not Darkened
10. You Answered With Love
11. They Looked On

Format: 2LP, CD, Download
VÖ: 29. Januar 2016

  • Ende Januar und ich kann es jetzt schon kaum mehr erwarten.
    Habe auch schon die besten Sachen von seinem Set zum Silvester im Berghain gehört.

    Das dürfte traumhaft werden.

    Cheers,
    B