GROOVE PRÄSENTIERT David August live

Es hat inzwischen eine längere Tradition, elektronische Clubmusik in einen orchestralen oder live gespielten Band-Rahmen zu übersetzen – durchaus mit unterschiedlichen Ergebnissen. Dass nun auch David August, ehemaliges Diynamic-Wunderkind und inzwischen ein ausgewachsener und für seine emotionalen Clubtracks geschätzter Produzent, seine Musik mit den drei Musikern Max Trieder (Gitarre), Marcel Braun (Drums, Percussion) und Anastasia Sissi Rada (Harfe, Gesang) auf die Bühne bringt, erscheint da nur naheliegend – spielt August doch selbst seit seinem fünften Lebensjahr Klavier. Er selbst wird bei der Konzerttour am Flügel und Synthesizer spielen – von beatlosem Ambient bis hin zu ekstatischen Soundwänden soll es musikalisch gehen. „Prolog ist für mich der Auftakt zu dem, was in der Zukunft noch kommen mag. Mit mehreren Musikern auf der Bühne ergibt sich eine ganz andere Energie, viel mehr Freiheit und Raum für Interaktion und Inspiration, die meinen eigenen Kompositionen eine vollkommen neue Dimension geben.“, sagt August selbst dazu.

Vorab enthüllt der Produzent nun eine Kollaboration mit der griechischen Sängerin und Harfistin Sissi Rada. In dem Stück „Patria“ („Vaterland“) thematisiere diese laut August die „verheerende politische und finanzielle Situation in Griechenland“, was er wiederum in seiner Musik habe reflektieren wollen. „‚Patria‘ ist mein Beitrag für die verloren Seelen dieser Erde“, sagt der Wahlberliner selbst über das frei zum Download erhältliche Stück.

Wir verlosen 2×2 Tickets für David August live in Frankfurt, München, Stuttgart oder Hamburg. Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis spätestens Freitag, den 16. Oktober 2015, eine Mail mit dem Betreff David August! Vergesst bitte nicht, eure Wunschstadt anzugeben.

 


 


Stream und Download: David AugustPatria (feat. Sissi Rada)
Download (MP3, 320 kBit/s, 5:43 Min., 13 MB)

 

Groove präsentiert: David August live

18.10.15 Frankfurt, Mousonturm (Tickets)
19.10.15 München, Strom (Tickets)
20.10.15 Stuttgart, Liederhalle (Mozartsaal) (Tickets)
23.10.15 Köln, Kulturkirche (Tickets)
25.10.15 Hamburg, Kampnagel K6 (Tickets)
07.11.15 Berlin,Volksbühne (Tickets)