JOSE PADILLA Lollipop (International Feel)

Bereits die dritte Auskopplung aus So Many Colours, dem aktuellen Padilla-Album: Wie „Day One“ vom norwegischen Producer Henning Severud alias Telephones produziert, besticht „Lollipop“ durch seine Unbeschwertheit – mit einer höchst kantablen Melodie, die vom Synthie über Akustikgitarre zur Flöte wandert, ein nahezu perfekter, hochsommerlicher Balearic-House-Track. Der Dream-2-Science-Remix verstärkt den Deephouse-Charakter, stellt die Bassline weiter in den Vordergrund und fügt eine Vibraphon-Melodie hinzu wie ein Jazzmusiker einen Chorus spielen würde. Mit zwei weiteren Remixen wirkt I:Cube als Gegengewicht hierzu: einmal chicagoesk und psychedelisch bouncend, einmal mit der zart von Reggae angewehten „Casiotone Reprise“. Famose EP.


Stream: José PadillaLollipop