NILS FRAHM Filmpreis für „Victoria“-Soundtrack

Foto: Nils Frahm (rechts) mit dem Victoria-Team (© Getty Images for Deutsche Filmakademie e.V.)

Auszeichnung für Nils Frahm beim Deutschen Filmpreis: Der Berliner Produzent und Komponist nahm gestern Abend in der Hauptstadt eine „Lola“ in Empfang. Den Preis erhielt Frahm für seinen Soundtrack zum Film Victoria. Ähnlich wie der Film, der in einer einzigen Einstellung gefilmt wurde, entstand auch der Soundtrack in einem Take während einer Studio-Session mit mehreren Musikern.

Ein ausführliches Feature über Nils Frahm und seine Zusammenarbeit mit Ólafur Arnalds gibt es in der neuen Ausgabe der Groove zu lesen.

 


Stream: Nils FrahmThem