Für die erste Ausgabe von Slices, dem DVD-Magazin für elektronische Musik, reiste die Crew im Jahr 2005 nach Rosenheim, um das Duo Funkstörung zu interviewen. Seitdem hat sich viel geändert: Slices gibt es nicht mehr auf DVD, sondern nur noch online als Teil der Publikations-Mutter Electronic Beats. Und Funkstörung lösten sich kurz nach dem Interview für das Video-Magazin auf. Zehn Jahre später verkündet nun der jüngste Slices-Beitrag, dass die bayerischen IDM- und Glitch-Helden rechtzeitig zum Jubiläum des Magazins wieder zusammengefunden und ein neues Album produziert haben. So eine Geschichte wünscht sich natürlich jeder zum Geburtstag! Wir gratulieren und weisen zum Abschluss auf den 35-tägigen Verlosungs-Marathon hin, der heute bei Slices startet. Dort gibt es jeden Tag Preise von Native Instruments, Ableton, Roland, Akai und vielen anderen im Gesamtwert von 10.000 Euro zu gewinnen.

 


Video: Zehn Jahre SlicesFunkstörung