GROOVE RADIO Neue Show bei Digitally Imported

Groove geht auf Sendung: Jeden ersten Freitag im Monat präsentieren wir eine neue Show beim Online-Radio-Netzwerk Digitally Imported. Die Groove-Show wird dabei zum Soundtrack des jeweils aktuellen Hefts auf und greift dessen wichtigste Themen auf. Zu hören gibt es Musik von Künstlern, die im Heft vorgestellt werden, die aktuellen Groove-Charts und Rückblicke auf Alben und Singles, die unser Magazin vor zehn und zwanzig Jahren geprägt haben. Um den internationalen Hörern von Digitally Imported diese Inhalte näherzubringen, ist die Moderation auf Englisch. In der ersten Ausgabe, die am Freitag, den 6. März 2015, um 20 Uhr zu hören ist, werden unter anderem Stücke von Scuba, Head High, Fingers Inc., Paperclip People, Omar-S, Levon Vincent und Björk gespielt.

Das Online-Radio Digitally Imported existiert seit 1999 und wird monatlich weltweit von mehr als drei Millionen Hörern eingeschaltet. Das Netzwerk bietet mehr als 70 Themen-Kanäle, die sich verschiedenen Genres der elektronischen Musik widmen. Die Channels können sowohl über Internet-Browser wie auch über mobile Apps und mit Wireless HiFi-Systemen empfangen werden.

 

Groove RadioGroove Radio powered by Digitally Imported

Episode 01: Freitag, 6. März 2015, 20 bis 22 Uhr

(Wiederholung: Dienstag, 10. März 2015, 19 bis 21 Uhr)

Auf dem Digitally Imported Electronics Channel

 


Stream: Groove RadioEpisode 1

 

01 Scuba „Why You Feel So Low“ (Hotflush)
02 Planetary Assault System „The Eyes Themselves“ (Mote-Evolver)
03 DJ Metatron „Rave Child“ (Traumprinz)
04 Head High „Megatrap (Mind Mix)“ (Power House)
05 Tuff City Kids „Wooden Dreams“ (Live At Robert Johnson)
06 Roman Flügel „Sliced Africa“ (Dial Records)
07 Kink „Fantasia“ (Pets Recordings)
08 Fingers Inc. „Distant Planet“ (Alleviated)
09 Whirlpool Productions „De Groove You Special“ (Ladomat)
10 Paperclip People „The Climax“ (Open)
11 Out Hud „One Life To Leave: A Requiem“ (Studio !K7)
12 Marco Passarani „Earth´s Heart“ (Peacefrog Records)
13 Oasis/Omar-S „Oasis Five“ (FXHE Records)
14 Levon Vincent „Launch Ramp To The Sky“ (Novel Sound)
15 DJ Sotofett & Karolin Tampere Feat. Maimouna Haugen „Nondo“ (Honest Jon’s Records)
16 Insanlar „Kime Ne“ (Honest Jon’s Records)
17 Björk „Atom Dance“ (One Little Indian)