Weniger als zwei Monate nach dem Erscheinen seines siebten Albums meldet sich der Warp-Künstler Chris Clark mit einer Sammlung inoffizieller Remixe zurück. Die Bootleg-EP „Winter Boots (Part 1)“, die der Brite zum Download bereitgestellt hat, enthält drei Stücke mit den Titeln „Word“, „Hours“ und „Bruise“. Dabei handelt es sich um neubearbeitete Songs von Die Antwoord („Dis Iz Why I’m Hot (Zef Rmx)“), Diana Ross & The Temptations („I’m Gonna Make You Love Me“) sowie Jay-Z & Kanye West („No Church In The Wild“). Die Ergebnisse eignen sich hervorragend als musikalische Wärmflaschen für graue Wintertage. Get it while it’s hot!

 


Download: ClarkWinter Boots (Part 1)