Wie kaum ein anderer Act stehen die beiden Londoner Alex Jones und Christopher Spero alias Dense & Pika stellvertretend für die Richtung, die Hotflush Recordings in den vergangenen Jahren eingeschlagen hat: Nur schwer eindeutig in den Schubladen Techno oder House einzuordnen, aber immer mit Druck und Zug zum Dancefloor. Das Titelstück ihrer vielseitigen neuen EP „Klank“ hält, was der Name verspricht: Es zischt, bleept und klonkt als ob es direkt in einer nordenglischen Eisengießerei angefertigt wurde. Wir haben den Track vorab exklusiv im Stream.

 

Die „Klank EP“ von Dense & Pika erscheint am 27. Oktober 2014 bei Hotflush Recordings.

 


Stream: Dense & PikaKlank

 

klank-coverDense & PikaKlank EP (Hotflush 043)

1. Klank
2. Lazy Wayne
3. Slowhand
4. Slacker
5. Bad Ink
6. Wandering Hands

Format: 12“-Vinyl, Download | VÖ: 27.10.2014