Gerade den Repress von „Peace Of Mind“ geholt, da gibt es gleich eine neue EP von Claro Intelecto. Zu hören gibt es Mid-Tempo-Tracks mit Kicks wie Blitzeinschläge und malmenden Maschinenfunk, der ganz tief im Dub verwurzelt ist. Die B-Seite beherbergt zwei Killer, einmal „A Nightmare Before Bedtime“ mit seinem grusligen Vocal-Intro und einer Noise-infizierten Mood. „Blank CC“ ist ein rumpelndes Monster, das Neunziger, Big-Room-Geballer und eine kaum in Worte zu fassende Intensität zusammenführt. Ein brutales Biest! Was sonst: Pflichtkauf!