„Lie To Me“ und „Plus Tet“ vom französischen DJ Anthony Collins sind zwei harte, funktionale Techhouse-Tracks mit einem clashigen Einschlag. An „Lie To Me“ beeindruckt der monströse Sub-Bass, die großspurige machohafte Attitüde amüsiert eher. Zu einer eher quälenden Hörerfahrung werden die Stücke durch ihre schwerfälligen, steifen Grooves. Sie sind nur in jenen eigentümlichen Momenten am Platz, wenn sich die Party besinnungslos und etwas dumpf in den Morgen wälzt.