Mehr als 30 Jahre ist Andrew Meecham schon im Geschäft – aber noch kein bisschen müde. Das beweist der britische Produzent, der als Teil der House-Formation Bizarre Inc. Anfang der Neunziger Charterfolge feierte und später mit dem Duo Chicken Lips erfolgreich war, auf seinem neuen Album als The Emperor Machine. Wie bei den Vorgänger-Platten begreift Meecham das Projekt wieder als Spielwiese für seine Vorlieben, die von Disco über Krautrock bis zu Funk und Punk reichen und die vor allem durch seine Sammlung analoger Synthesizer befeuert werden. Neu ist jedoch die Zusammenarbeit mit der Sängerin Michelle Bee und der damit verbundene verstärkte Einsatz von Vocals. Den Album-Track „The Point“ gibt es bei uns als Premiere im Stream zu hören!

 


Stream: The Emperor MachineThe Point

 

The Emperor Machine - Like A MachineThe Emperor MachineLike A Machine (Southern Fried)

01. Theme From Magical Ring
02. Like A Machine
03. RMI is All I want
04. The Point
05. La Llorona
06. Voices
07. Hey!
08. So.Ma.So
09. Sonique
10. Pop The Lid
11. Eighty Three
12. Let The Bombs Fall

Format: 2xLP, CD, Download | VÖ: 19.05.2014 | iTunes / Amazon