Wann kommt eigentlich das Jazzalbum von Sky Walking, der Band von Lawrence und Christian Naujoks? Das Warten wird jedenfalls mit vier neuen Tracks von Lawrence für Mule versüßt. Obwohl sich der Titeltrack mit seinem grummelnden Bass einen Zacken ruppiger gibt, mäandert der Rest in diesem Lawrence-Biotop aus spukhaften Texturen, kosmischen Einsprengseln und feinziselierten Melodien, die sich gerade bei Obacht auf die Nuancen als wahre Erkundungsabenteuer entpuppen. Oder wie es bereits DJ Koze auf den Punkt brachte: Alienfunk. Stimmt so.