Toll, wie sie da vor sich hin schwirren, die Arpeggios, zu Beginn von „Supersonic Transport“, dem rau kickenden Titeltrack der zweiten Team-EP des US-Produzenten und W.T. Records-Betreibers Willie Burns und seines Landsmanns Entro Senestre. Daywalker + CF nennen sich die beiden. Drei eigensinnige Nummern haben sie für ihren Kumpel Ron Morelli und dessen nimmermüder L.I.E.S.-Plattform produziert. Alle sind von einem kosmischen Staub bedeckt, der zweimal von House-Rhythmen angetrieben in sphärische Höhen steigt und sich einmal getarnt als Krautambient famos verspult in die Chill-Out-Zone aufmacht.