Als „Schnittstelle“ wurde das Jetztmusik Festival im Jahr 2007 gegründet. Es sollte erforschen, wie sich verschiedene Künste wie Tanz, Literatur und Film zur elektronischen Musik verhalten – und umgekehrt. Nach sieben Jahren ist klar: Was die Cynetart für Dresden und das CTM-Festival für Berlin bedeutet, das ist Jetztmusik für den Südwesten. Ein Treffpunkt mit Tages- und Nachtprogramm rund um elektronisch erzeugte Klänge. In diesem Jahr setzten die Veranstalter einen Schwerpunkt, mit dem sich das Festival schon von Anfang an auseinandersetzte: Der im Alltag oftmals vollzogenen Unterscheidung von E und U. „Hoch- und Popkultur – wie sinnvoll ist diese Unterscheidung heute noch?“, so fragt das Programmheft. Dazu finden Diskussionen und ein Symposium mit Expertinnen und Experten aus DJ-Leben und Forschung statt. Der Frage wird jedoch auch mithilfe des Bookings nachgegangen.

So tanzt am 29. März das Kevin O`Day-Ballett im Nationaltheater Mannheim zu den trippigen Klängen von Magic Mountain High, dem gemeinsamen Projekt von Juju & Jordash und Move D. Einen Tag später setzt sich Hauschka ans Klavier des SWR-Aufnahmestudios: Sein neues Album Abandoned City wird dann gerade erschienen sein. Das Konzert von Nils Frahm am 31. März bringt einen elaborierten Erforscher der Neoklassik in die Christuskirche. Und zeigt zugleich: Das Festival wählt für die Musikaufführungen ganz bewusst die unüblichen Orte. Auch am 3. April, wenn mit Konzerten von Darkstar und Patten im Künstlerhaus Zeitraumexit ein Einblick in das aktuelle Labelprogramm der britischen Electronica-Institution Warp gegeben wird. Am vorletzten Tag gibt es eine Performance von Andrew Pekler, der seit jeher zwischen „E“ und „U“ wandelt. Die Abschlussparty am gleichen Abend mit Roman Flügel in der Alten Feuerwache leitet schon mal den Rave ein, der wie gewohnt an die Jetztmusik-Woche anschließt: Die Time Warp in der Maimarkthalle wird zwanzig Jahre alt. Hallo Superstar-DJs!

Wir verlosen 2×2 Jetztmusik-Festivalpässe unter allen, die uns bis Freitag, den 21. März 2014, eine Mail mit dem Betreff JMF schicken!

 

Jetztmusik Festival

Groove präsentiert: Jetztmusik Festival

29. März bis 5. April 2014

Darkstar
Damiano von Erckert
Roman Flügel
Nils Frahm
Oliver Hafenbauer
Hauschka
Florian Kupfer
Magic Mountain High
Patten
Andrew Pekler
u.v.a.

verschiedene Orte
Mannheim